Wissenwertes für die Region
 
 
 

Ausflugstipps für Familien im Münsterland

Für Familien aus ganz NRW bietet das Münsterland eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten und Ausflugszielen, die auch und gerade kleinen Besuchern eine Menge Spaß zu bieten haben. Ein Tagesausflug ins Münsterland lohnt immer!

Borken: Freizeitbad AQUARIUS

Borken - Im Freizeitbad AQUARIUS Borken genießen Freizeitschwimmer wie Leistungssportlerin in einem großzügigen 25m Sportbecken ausreichend Platz, um Bahn für Bahn zu ziehen. Sie können sich auch kopfüber vom 1-Meter-Brett oder vom 3-Meter-Turm in die Tiefe stürzen. Wasserspaß pur erleben die Badegäste im Lehrschwimmbecken am Hangelgerüst mit Wasserfall.

 

Everswinkel: Vitus-Bad – Riesenspaß und Erholung für Jung & Alt

Everswinkel - Im Vitus-Bad Everswinkel hat die ganze Familie Spaß am Nass. Während die Kinder im Erlebnis- und Abenteuerbereich nach Herzenslust spielen und spritzen, plantschen und toben, können die Erwachsenen in Ruhe schwimmen, im Suhlbecken relaxen oder in der Ruheoase selig schlummern.

 

Der Allwetterzoo in Münster

Rund 3.000 Tiere aus allen Erdteilen leben hier. Einige Anlagen sind außergewöhnlich, beispielsweise die für Breitmaulnashörner und Erdmännchen. Die beiden südafrikanischen Tierarten sind unmittelbare Nachbarn und bewohnen naturnah gestaltete, großflächige Gehege mit ausgefallenen Details.

 

Funboat-Touren auf der Lippe

Coesfeld – Die Funboat Touristik mit Sitz in Coesfeld lädt zu einem Wassertrip der besonderen Art ein: „Lernen Sie die ruhige Lipppelandschaft von der Flussperspektive aus kennen. Wald und Heide, Wiesen und Felder bieten hier mit ihrem Wechsel eine Landschaft in einer Unberührtheit, wie sie sonst in Industrienähe nicht mehr anzutreffen ist.“

 

Swingolf im Münsterland

Swingolf ist ein Spaß für die ganze Familie, für Groß und Klein und natürlich auch für Ausflüge im Freundeskreis geeignet. Ursprünglich aus Frankreich kommend und eine von alten bäuerlichen Spielen abgeleitete Erfindung erobert Swingolf seit einigen Jahren unaufhaltsam Europa und ist inzwischen selbstverständlich auch im Münsterland spielbar.

 

Münster: Freilichtmuseum Mühlenhof

Münsterland - Ganzjährig geöffnet ist das Freilichtmuseum Mühlenhof in Münster, das mit ca. 30 historischen Gebäuden den Besucher in 400 Jahre Vergangenheit führt.

 

Isselburg: Biotopwildpark Anholter Schweiz

Eine Menge zu entdecken gibt es auf dem 56 Hektar großen Gelände des Biotopwildparks Anholter Schweiz in Isselburg. Nahe der holländischen Grenze leben hier mehr als 300 Tiere 45 verschiedener Arten in reizvoller Umgebung – ein Ausflugstipp, der für Groß und Klein gleichermaßen viel zu bieten hat!

 

Biologische Station Zwillbrock: Außergewöhnliche Naturerlebnisse

Münsterland - Die Biologische Station Zwillbrock e.V. in Vreden ist für das Management des Zwillbrocker Venns mit seiner exotischen Flamingokolonie und dem einzigartigen Lachmöwensee zuständig.

 

Burg Vischering in Lüdinghausen

Münsterland - Burg Vischering in Lüdinghausen, eine der schönsten Burganlagen des Münsterlandes - nein, ganz Deutschlands!- hat seinen Besuchern viel zu bieten.

 

Münster: Westfälisches Pferdemuseum

Münsterland - Ein ungewöhnliches Konzept und der attraktive Standort Allwetterzoo Münster machen das Westfälische Pferdemuseum zu einem Erlebnis für alle.